Seit der Liberalisierung durch die schwarz-gelbe Bundesregierung im letzten Jahr kam es zu einem regelrechten Fernbusboom in Deutschland. Viel günstiger als eine Bahnfahrt soll die Fahrt mit dem Bus sein und dabei mehr Service bieten, etwa mit Steckdosen und Internetzugängen ausgestattet sein. Doch was zeichnet den Fernlinienbus aus und ist er auch jenseits von der Eisenbahn unerschlossenen Strecken wie Dortmund-Siegen eine echte Alternative? Ich habe den Praxistest gemacht.

Von Berlin nach Dortmund sollte es gehen – eine Strecke, die mit stündlichen ICE-Zügen und verstärkenden Intercity-Zügen bereits sehr gut versorgt wird. Hin an einem Samstag mit ADAC Postbus, die Rückfahrt findet am Sonntag mit MeinFernbus statt. Gebucht wird die spontane Reise eine halbe Woche vorher. Die Hinfahrt mit dem ADAC Postbus schlägt mit 23,00 Euro zu Buche, bei MeinFernbus kostet die Rückfahrt 20,00 Euro. Komfortabel wird online gebucht, die Tickets zum Selbstdruck sind im Nu da. Weiterlesen